Tonja Hähnchen

Lebenslauf

Nach ihrem Hebammenexamen 1984 und Tätigkeit als angestellte Hebamme im Vincenz-Palotti-Hospital in Bensberg sowie im Johanna-Etienne Krankenhaus in Neuss, arbeitet Frau Hähnchen seit 1990 als freiberufliche Hebamme in der Vor- und Nachsorge. 

Das Ehepaar Hähnchen wohnt gemeinsam mit ihren drei Kindern in Neuss.

Frau Hähnchen ist:

  • Trainerin für Peripartale Gymnastik und Sport (Sporthochschule Köln)
  • Akupunkturausbildung nach den Richtlinien des deutschen Hebammenverbandes (DHV) zur Durchführung der Akupunktur in Schwangerschaft und Wochenbett